[Google-Übersetzer]

HOCHLEISTUNGSFÄHIGE LÖSUNGEN FÜR DAS REIBUNGSMANAGEMENT FÜR EISENBAHN

RS Clare bietet ein umfangreiches Sortiment an Geräten und Verbrauchsmaterialien für das Reibungsmanagement, um Bahnkunden auf der ganzen Welt beim Schutz ihrer Vermögenswerte zu unterstützen.

Mit mehr Fahrgästen, höheren Betriebsfrequenzen, höheren Achslasten und höheren Geschwindigkeiten war die Belastung unserer Eisenbahninfrastruktur und unseres Rollmaterials noch nie so groß. Angesichts dieser Anforderungen bietet RS Clare ein Portfolio innovativer Reibungsmanagementlösungen, die es unseren Kunden ermöglichen, die Sicherheit zu erhöhen, Wartungskosten zu senken, die Zuverlässigkeit von Passagier- und Frachtdiensten zu verbessern und unsere Umwelt zu schützen. 

Unser umfassendes Sortiment an Spurflächenschmiermitteln, Materialien zur Reibungskontrolle auf der Schienenoberseite und Reibungsmanagementausrüstung wurde entwickelt, um die Lebensdauer von Rad und Schiene zu maximieren und gleichzeitig den Bedarf an kostspieligen und gefährlichen Wartungsarbeiten am Gleis unter verschiedensten Betriebsbedingungen zu minimieren.

Aus diesem Grund verlassen sich bereits immer mehr Bahnbetreiber und Infrastrukturmanager auf RS Clare als Spezialisten für kosteneffiziente Lösungen für das Reibungsmanagement an der Strecke und an Bord der Rad-Schiene-Schnittstelle, die langlebig und leistungsstark sind. Als größter Lieferant von Spurschmierstoffen für das nationale Schienennetz des Vereinigten Königreichs, die Londoner U-Bahn und Stadtbahnsysteme sind wir auch wichtige Lieferanten für Güter- und Transitnetze in Nordamerika und Australien und verfügen über eine wachsende Präsenz in Europa und Asien.

Reibungsmanagementsysteme – globale Reichweite

Mit der Übernahme des Anbieters von Schienenschmierlösungen, der Igralub Holding GMBH, ist RS Clare in der Lage, ein umfassendes Sortiment an Reibungsmanagementsystemen anzubieten.

Laden Sie unseren Leitfaden zur Schienenkonditionierung herunter

Fortschritte bei der Steuerung der Rad-Schiene-Konditionierung tragen dazu bei, den Übergang von eigenständigen Applikatoren am Streckenrand und an Bord zu einem intelligenten Netzwerk zu erleichtern, das das Management von Reibung und Lärm kontinuierlich optimiert.

RS Clare ist von RISQS (Rail Industry Suppliers Qualification Scheme) zugelassen.

HÖCHSTE ÖKO-STANDARDS ERFÜLLEN

Entwickelt nach EU Ecolabel-Standards, unserer einzigartigen Technologie EcoCurve-Reihe bietet unübertroffene Umweltleistung.

Lesen Sie unseren Leitfaden zu grünen Schmierfetten 5 Dinge, die Sie über umweltfreundliche Schienenfette wissen müssen um mehr darüber zu erfahren, wie Umweltleistung definiert und gemessen wird.

Besuchen Sie unsere Webseite zur Schienenlärm- und Vibrationsüberwachung

Unser Angebot an Lösungen für das Reibungsmanagement im Schienenverkehr umfasst mit dem Umweltzeichen zertifiziertes Schmiermittel für gebogene Schienen, Materialien zur Reibungskontrolle an der Schienenoberseite, Schmiermittel für die Stirnfläche von Messgeräten, Schmiermittel für die Infrastruktur sowie Geräte zur Überwachung und Anwendung von Schienenlärm und -vibrationen. 

anschauen
Messflächenfett

GAUGEFACE-SCHMIERUNG: WIE ES FUNKTIONIERT UND WARUM WIR ES BRAUCHEN

KURVENSCHIENENSCHMIERSTOFFE SIND EIN WESENTLICHER BESTANDTEIL DER SCHIENENINDUSTRIE UND SPIELEN EINE ENTSCHEIDENDE ROLLE BEI ​​DER GEWÄHRLEISTUNG EINES ZUVERLÄSSIGEN UND SICHEREN BETRIEBES VON FAHRZEUGEN UND DEM SCHUTZ DER INFRASTRUKTUR.

Während der Druck auf Schienennetze zur Kostenkontrolle größer war als je zuvor, sind innovative Reibungsmanagementlösungen unerlässlich, um die Zeit zu verkürzen, die Ingenieure auf der Strecke verbringen, Wartungskosten zu senken, um langfristige Einsparungen zu erzielen und gleichzeitig unsere Umwelt zu schützen.

WÜNSCHENSWERTE EIGENSCHAFTEN EINES KURVENSCHIENEN-SCHMIERMITTELS

Ein optimales Schmiermittel für gekrümmte Schienen liefert ein hohes Leistungsniveau in jedem der unten aufgeführten Bereiche, und je höher die Leistungsfähigkeit des Schmiermittels ist, desto höher sind zwangsläufig die Kosten für den Kunden. Das gewünschte Gleichgewicht zwischen Kosten und Leistung variiert je nach Markt- und Kundenanforderungen; Es empfiehlt sich jedoch, eher die Kosten und Vorteile eines Schmiersystems über die gesamte Lebensdauer zu bewerten als die einfachen Anschaffungskosten eines Schmiermittels.

Das Schmiermittel sollte einen CoF an der Rad/Schiene-Grenzfläche gewährleisten, typischerweise weniger als 0.15.

Es ist wünschenswert, den Temperaturbereich zu maximieren, über den die Viskosität eines Schmiermittels konstant bleibt, was wiederum die Pumpbarkeit durch übliche Abgabesysteme gewährleistet. Bei einem ausreichend großen Temperaturbereich kann ein einziges Produkt das ganze Jahr über verwendet werden, was in Umgebungen mit großen saisonalen Schwankungen wichtig ist. Die richtige Viskosität ist auch wichtig, um Pumpenkavitation zu vermeiden, eine konsistente Anwendung bei Bedarf zu gewährleisten und eine konsistente und stabile Perlenbildung von der Applikatorausrüstung zu erzielen.

Der Abstand vom Auftragungspunkt, über den der Schmierstoff wirksam bleibt. Im Allgemeinen ist es umso besser, je weiter der Abtrag erreicht wird, obwohl diese Eigenschaft stark von Faktoren wie Gleiszustand, Achslast des Fahrzeugs und Anzahl der Achsen über einen bestimmten Zeitraum beeinflusst wird.

Eng verbunden mit der Carry-Down-Anwendungsrate für ein bestimmtes Produkt, um die erforderliche Leistung zu erzielen. Idealerweise sind niedrigere Aufwandmengen wünschenswert, da dies Folgendes bewirken kann:

Adhäsion bedeutet die Fähigkeit des Schmiermittels, an einem Rad oder einer Schiene zu haften, und Kohäsion die Fähigkeit, an sich selbst zu haften. Diese sind wichtig, um die Menge des „Abspritzens“ zu minimieren, wenn ein Zug anfänglich Schmiermittel aufnimmt, und das „Abschleudern“ von den rotierenden Rädern des Zuges während der Transportphase. Eine gute Kohäsion wirkt sich auch auf die elastischen Eigenschaften eines Schmiermittels aus und trägt dazu bei, die Menge an Schmiermittel zu minimieren, die unter Druck aus einer Kontaktstelle „herausgedrückt“ wird.

Die kontrollierte Abgabe des Schmiermittels ohne übermäßiges Ausbluten von Öl kennzeichnet die Fähigkeit eines Schmierfetts, das Schmiermittel im Arbeitsbereich abzugeben, sowie seine Lagerstabilität. Ausschlaggebend dafür sind Verdickungsmittelstruktur und -gehalt sowie der Herstellungsprozess. Variationen im Herstellungsprozess können zu erheblichen Leistungsunterschieden zwischen Produkten mit ähnlichen Formulierungen führen und sind häufig die Grundlage für proprietäre Produktdaten. Eine effektive Verdickerstruktur bleibt stabil und gewährleistet eine geringe Ölabscheidung, was wichtig ist, um sicherzustellen, dass das Schmiermittel seine vorgesehenen Leistungsmerkmale über seine vorgesehene Lagerdauer beibehält, und auch um sicherzustellen, dass es in Applikatortanks nicht zu einer Abscheidung kommt. Eine gute Kohäsion hilft auch, eine Trennung zu verhindern.

Gute EP-Eigenschaften maximieren den Verschleißschutz, den ein Schmierstoff bei hoher Belastung bietet, und werden in der Regel durch spezielle EP-Additive und/oder durch bestimmte Verdickersysteme erreicht. Die EP-Leistung wird durch 4-Kugel-Schweiß- und/oder Narbentests angezeigt, obwohl andere Tests verfügbar sind.

Der Schmierstoff sollte den Schienen und Rädern einen Korrosionsschutz bieten.

Eine weitere wünschenswerte Eigenschaft ist eine gute Beständigkeit gegen Wasserabwaschung, um sicherzustellen, dass der Schmierfilm unter nassen Bedingungen erhalten bleibt.

Unsere Schienenschmiermittel sind ungefährlich und ungiftig und gewährleisten die Sicherheit der Bediener, die damit umgehen. 

Obwohl die Bedeutung der Umweltauswirkungen dieser Art von Produkten je nach Markt und Kunde unterschiedlich ist, bedeutet die Tatsache, dass es sich um Totalverlustsysteme handelt, bei denen der gesamte Schmierstoff in die Umwelt gelangt, dass „Eco Credentials“ für viele Benutzer immer wichtiger werden. In der EU ist das EU-Umweltzeichen das maßgebliche Leistungskriterium, obwohl es eine Reihe anderer relevanter Standards wie den Blauen Engel gibt. Ein weiterer gängiger Test zur biologischen Abbaubarkeit von Schmierstoffen ist OECD 301b. Es sollte darauf geachtet werden, vollständig zu verstehen, wie die angegebene Umweltleistung eines Produkts die Umweltanforderungen eines Kunden erfüllt, da weit verbreitete Terminologie mit spezifischen Bedeutungen wie „biobasiert“ und „leicht biologisch abbaubar“ manchmal allgemein verwendet wird und kann darüber hinwegtäuschen, wie umweltfreundlich ein Produkt wirklich ist.

WIE WIRD DAS SCHMIERMITTEL AUFGETRAGEN?

Streckenseitige Schmierung:

Das erste Liefersystem für Schienenschmierstoffe ist streckenseitige Schmierung. Dies ist ein Abgabesystem, das für die Anwendung über streckenseitige Schmiervorrichtungen ausgelegt ist, die an kritischen Punkten entlang der Eisenbahnstrecke positioniert sind, um die Spurweitenecken von Schienenkurven zu schmieren.

Bordspray:

Die zweite wird per geliefert Bordspray Dies eignet sich besonders für sensible und gut sichtbare städtische Standorte und beinhaltet kurvenempfindliche Steuerungen.

Solider Stick

Das dritte ist ebenfalls ein Bordsystem, geliefert über a fester Stock. Dies ist ein einfaches und sauberes System, das leicht zu warten ist.

WUSSTEN SIE?

SIE MÜSSEN NICHT ZWISCHEN SCHUTZ AN DER SCHNITTSTELLE RAD/SCHIENE ODER SCHUTZ DER UMWELT WÄHLEN

KONTAKT

  • Wir senden Ihnen gerne technische Informationen, Werbeinformationen und die neuesten Nachrichten von RS Clare per E-Mail zu. Wir behandeln Ihre persönlichen Daten stets mit größter Sorgfalt und geben diese Informationen niemals an andere Unternehmen weiter.
  • Dieses Feld ist für die Zwecke der Validierung und sollten unverändert bleiben.

Agenten & Distributoren

  • Alle
  • Öl & Gas
  • Marine
  • Alle Agenten und Distributoren
  • Alle
  • Öl & Gas
  • Marine
  • Alle Agenten und Distributoren

Suchen Sie unsere Website

Generische Selektoren
Nur exakter Treffer
Suche in Titel
Suche im Inhalt
Beitragstyp-Selektoren